IMPRESSUM

Zahnarztpraxis Manuela Langner
Waldweg 1
22393 Hamburg Sasel
Fon 040 – 600 970 63
Fax 040 – 600 970 65
Email: zahnarztpraxis-langner@freenet.de

Berufsbezeichnung :
Zahnärztin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Studium: Staatsexamen 2001 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Approbation: 2001
Assistenzzeit: 2001 – 2004 in Hamburg
Zugelassen bei der Zahnärztekammer HH seit Januar 2005 niedergelassen in eigener Praxis seit 2005

Steuernummer : 09 / 151 / 85428

Angaben zum Teledienstgesetz nach § 6
Betreiber und inhaltlich verantwortlich:
Manuela Langner, Zahnärztin

Zuständige Kammer / Aufsichtsbehörde:
Zahnärztekammer Hamburg

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der Zahnärztekammer Hamburg
Hamburgisches Zahnärztegesetz Zahnheilkundegesetz

Gebührenordnungen für Zahnärzte: BEMA , GOZ , GOÄ
www. zahnaerzte-hh.de Kassenzahnärztliche Vereinigung



Datenschutzerklärung


Liebe Website-Besucher,

die Sicherheit Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen. Daher setzen wir alles daran, Ihre Daten gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften zu verarbeiten. Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen.
Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website: Manuela Langner, Waldweg 1, 22393 Hamburg

Datenerfassung auf unserer Website


Daten werden automatisch beim Aufrufen unserer Website durch den Hoster erfasst. Ein Teil dieser Daten wird erhoben, um die Website fehlerfrei bereitstellen zu können, andere zur Analyse und für Statistiken. Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann an Dritte übermittelt, wenn es für die Abwicklung des Vertrages unerlässlich ist. Natürlich werden darüber hinaus Ihre Daten nicht an Dritte übermittelt, wenn Ihre Zustimmung nicht vorliegt. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Daten, wenn ein gesetzlicher bzw. gerichtlicher Erlaubnistatbestand vorliegt oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Rechte Dritte einschalten, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind. Die Grundlage für die oben genannten Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Dieser Artikel gestattet die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen.






Server-Log-Dateien

Der Provider, bei dem wir diese Website hosten, erhebt und speichert automatisch Informationen über Website-Besucher in sogenannten Server-Log-Dateien. Ihr Browser übermittelt diese Informationen automatisch.

Dazu gehören: • IP-Adresse • Browsertyp und Browserversion • verwendetes Betriebssystem • Uhrzeit der Serveranfrage • Referrer URL • Hostname des zugreifenden Rechners

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) an der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste bzw. an der Aufklärung etwaiger Missbrauchs- oder Betrugshandlungen.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir weisen darauf hin, dass wir E-Mails entsprechend der gesetzlich vorgeschriebenen Speicherfrist für Geschäftsbriefe gemäß § 257 HGB sechs Jahre lang speichern müssen. Wenn Sie uns also eine E-Mail senden, werden diese Daten von uns sechs Jahre gespeichert. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass Ihre Daten dabei nach dem aktuellen Stand der Technik vor unberechtigtem Zugriff und Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Ihre Rechte

Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Für die meisten Datenverarbeitungsvorgänge ist Ihre ausdrückliche Einwilligung notwendig. Selbstverständlich können Sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Für den Fall datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem wir unseren Sitz haben. Für Hamburg ist das: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Prof. Dr. Johannes Caspar Klosterwall 6 (Block C) 20095 Hamburg







Haftungshinweis:

Der Verweis auf Links, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers dieser Website liegen, führt nur dann zu einer Haftung, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Fall rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für weiter gehende Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Informationen resultieren, haftet allein der Betreiber dieser Seiten.

Diese Homepage wurde erstellt durch:  Deutsche Stadtauskunft, Im Lipperfeld 22a, 46047 Oberhausen, www.deutsche-stadtauskunft.com